Seite wählen
Wie wichtig sind dir deine Träume?

Wie ehrlich kannst du zu dir sagen, dass deine Träume, Wünsche und Ziele (privater Natur) in deinem Leben Platz haben? Ich erwische mich immer wieder dabei, dass ich in einen Alltagstrott gerate, der eigentlich so gar nicht das ist, was ich WILL. 🙈

Am Ende des Tages führt das alles zu sehr viel Frust. Weil das Leben wirklich an einem vorbeizieht – die Zeit rennt ja nur so dahin – und eigentlich tust du nicht die Dinge, die du tun willst. 🙄

Warum erzähle ich dir das jetzt? Weil ich glaube, dass dieses Thema enorm viel mit Struktur, Disziplin und Grenzen zu tun hat und ich dir meine Lösung zeigen möchte. 👍🏼

Ausgangslage Selbstständigkeit

Wir arbeiten gerne. Wir sagen uns das regelmäßig und glauben es auch. Aber was wir dabei vergessen, ist, dass es eben doch Arbeit ist. Das heißt, wir müssen auch viele Dinge tun, die wir eigentlich nicht gerne tun. Deswegen, ganz egal WIE GERNE wir arbeiten, es ist und bleibt Arbeit.

Und dann passiert in unserem Alltag das Folgende: Wir starten recht gemütlich in den Tag (wir haben ja keinen Zeitdruck), arbeiten ein paar Stunden am Vormittag, fahren dann bspw. ins Fitnesscenter / machen irgendeinen Sport, kochen Essen, gehen spazieren und genießen eine lange Mittagpause. Dann arbeiten wir „verspätet“ ab 15 Uhr wieder für ein paar Stunden. Es ist Abend. Und später, als es je wäre, wenn wir in einer regulären Anstellung wären. 😬

Das passiert JEDEN Tag. Und am Wochenende? Naja Großeinkauf, Hausputz, diverse Erledigungen, Gartenpflege, was auch immer – WIEDER ARBEIT, weil wir alles, wofür wir unter der Woche keine Zeit hatten, nachholen müssen! 😱

Unsere unglaubliche Flexibilität in der Selbstständigkeit führt dazu, dass wir über den Tag verteilt sehr viel Zeit liegenlassen, weil niemand von uns irgendwas einfordert. Das wiederum führt aber dazu, dass wir nicht einfach ab 16 Uhr „frei“ haben und zum Beispiel alles mögliche erledigen können, damit wir am Wochenende wirklich Freizeit genießen können. Sondern wir vertrödeln unseren Tag. 🤦

Das kann wirklich frustrierend sein. Die Wochen und Monate ziehen nämlich ins Land und so echte (erholsame) Freizeit hast du nie genossen. Keine kurzen Städtetrips, wo du 3 Tage mal komplett ausschaltest. Von längerem Urlaub ganz zu schweigen. Aber eigentlich hast du einen so entspannten und lässigen Alltag ganz ohne Druck. Es passt aber trotzdem vorne und hinten nicht zusammen, weil du einfach mal eine AUSZEIT brauchst.

Das Dilemma und die Lösung

Das ist das Dilemma von selbst und ständig. Aber wir können diesem Hamsterrad entkommen. In dem wir wieder Regeln für uns selbst einführen. ☝️ Grenzen ziehen, die wir für uns nicht überschreiten. Diszipliniert arbeiten zugunsten der freien Zeit, die wir EXTREM dringend brauchen, weil wir tagein tagaus für unseren Erfolg selbst zuständig und verantwortlich sind. Und das kostet so viel Kraft. Wir gehen nicht aus unserer Arbeit nach Hause und hinter uns kommt die Sintflut. Nein, wir SIND unsere Arbeit. Insofern ist es noch 1000x wichtiger, dass wir uns richtige, ehrliche und vor allem regelmäßige Auszeiten nehmen. ❤️

Ich bin wieder dazu übergegangen, spätestens um 23 Uhr zu schlafen. Damit ich um 7 Uhr aufstehen kann. So schaffe ich vor dem Mittagessen (und bei mir auch Fitnesscenter) schon einen Großteil der Arbeit. Damit weiß ich gleichzeitig, dass ich mich am Nachmittag ehrlich zurücklehnen (oder noch etwas im Haushalt erledigen) kann und mein Tag nicht einfach so an mir vorübergezogen ist, weil ich alles „gemütlich“ gemacht habe.

Und ich blockiere mir auch ganz klar und Wochen im Voraus Tage, wo ich Ausflüge / Städtereisen / Kurztrips machen möchte. WEIL wir unsere vier Wände dringendst verlassen müssen. 🙏 Du weißt selbst, wie das ist, wenn man Urlaub zuhause macht als Selbstständige. Ja richtig. Es ist kacke. 💩 Weil es zuhause IMMER was zu tun gibt. Das heißt, am besten machst du dir jetzt einen Plan, wie du WIRKLICH arbeiten möchtest, damit deine privatenTräume, Wünsche und Ziele auch Platz in deinem Leben haben. Was sie nämlich sollten, denn wir haben nur EIN Leben. Make it count! 😍

Ähnliche Beiträge

Buchempfehlung für mehr Fokus

Buchempfehlung für mehr Fokus

Die EINE Sache Wir haben alle ein Bild von uns selbst. Und ich habe mir immer gedacht, dass ich einen ziemlich guten Fokus auf die wichtigen Dinge habe (bezogen auf die Selbstständigkeit). Und dann habe ich ein Buch gelesen und KAWUMM! 💣 Da war es passiert. Die...

Ist kreatives Chaos förderlich?

Ist kreatives Chaos förderlich?

Manche kreativen Seelen behaupten ja, dass sie Chaos am Schreibtisch brauchen, um gut arbeiten zu können und das spreche ich niemandem ab. Aber wir wissen alle, dass man im Chaos 3x so lange braucht, um etwas zu finden. Zeit ist Geld. Oder wenn schon nicht Geld, dann...

Warum du nicht erfolgreich bist

Warum du nicht erfolgreich bist

Ich möchte dir in diesem Artikel davon erzählen, warum du möglicherweise (nicht) erfolgreich bist. 😅 Los geht’s. Eine wichtige Komponente Achtung, an der Stelle sei gesagt, das was ich dir jetzt erzählen möchte, ist eine wichtige Komponente, aber nicht ausschließlich...

Immer zu viel Arbeit und Chaos in der Planung?

Immer zu viel Arbeit und Chaos in der Planung?

Kennst du das, wenn du viel Arbeit hast, dass du dich im Kreis drehst, weil du einfach nicht weißt, wo du anfangen sollst und dann erst recht nichts schaffst? Ich habe die Situation immer wieder und mittlerweile eine echt gute Methode für mich gefunden, die ich heute...

Was würdest du ohne Strom tun?

Was würdest du ohne Strom tun?

Hast du dir schon mal überlegt, was du OHNE Strom tun würdest? 😅 Ist das ein verrückter Gedanke? Ja vielleicht. Aber es ist in meinen Augen auch ein wichtiges Gedankenexperiment und ich erzähle dir gleich, warum. Zum Hintergrund Hier in Österreich vergeht kein halbes...

So bekommst du Struktur in deine Woche

So bekommst du Struktur in deine Woche

Wie schaffst du Struktur in deinem (Arbeits-)Alltag? 🤔 Wie gelingt es dir, dich nicht an Tag 1 kaputtzuarbeiten, um an Tag 2 vollkommen erschöpft mit dem genau gleichen Wahnsinn weiterzumachen? In diesem Blogartikel möchte ich mit dir meine Tipps teilen und zeigen,...

Kostenlos Werbeanzeigen auf Facebook schalten

Kostenlos Werbeanzeigen auf Facebook schalten

Schaltest du (schon) Werbung? Ja, nein? Wenn nein, warum nicht? PUH. Solche Fragen fand ich in meinen Anfängen immer schwer. Vor allem, weil die Antwort (für mich) recht einfach war: Weil ich kein Geld dafür hatte. 😅 Was mir aber keiner verraten hat, das verrate ich...

Der „richtige“ Umgang in einer Zusammenarbeit

Der „richtige“ Umgang in einer Zusammenarbeit

Heute möchte ich ein Thema ansprechen, von dem ich glaube, dass es mitunter zu den wichtigsten in unserer Businesswelt gehört: Der Umgang in einer Zusammenarbeit. Warum spreche ich darüber? Weil ich nicht nur Missstände aufzeigen möchte, sondern daran glaube, dass...

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner